HOME LOGIN KONTAKT DATENSCHUTZ HAFTUNG IMPRESSUM
Logo Unterseiten
linker Schnipsel Bild Contentbereich
kreis neu WAS IST ZU TUN?
kreis neu KONFLIKTLÖSUNG
kreis neu VERHANDLUNGSFÜHRUNG
kreis neu FORTBILDUNG
kreis neu MEDIATION
kreis neu Konflikt-Tipp
kreis neu Wehe, Wehe, ...
Pfeil Ebene0 nicht selektiert TEAM
Pfeil Ebene0 nicht selektiert GÜTESTELLE
Pfeil Ebene0 nicht selektiert LEITBILD
Pfeil Ebene0 nicht selektiert NEWS
Pfeil selektiert TERMINE
Pfeil Ebene1 nicht selektiert Aktuelle Termine
Pfeil selektiert Termine-Archiv
Pfeil Ebene0 nicht selektiert SITEMAP

IOSA- Übungsworkshop 28./29.08.2015 in Bad Homburg

Integrale Organisations- und Strukturaufstellungen (IOSA) sind eine sehr effektive und effiziente Methode, die es ermöglichen meist innerhalb von ein bis zwei Stunden viele private und berufliche "Themen" bis hin zu Unternehmensproblemen aus vielen (integralen) Perspektiven zu analysieren und - falls gewünscht - allparteiliche Lösungsmöglichkeiten zu finden. Jedes noch so komplexe Thema kann in relativ einfacher Form visualisiert und somit "betrachtet" werden. Dadurch ist oft ein leichteres Verstehen eines Problems oder eines Konfliktes möglich, was ein erster, großer Schritt in Richtung Lösung ist.

Für Ausbildungsteilnehmer können hier supervidiert durch IOSA-Trainer Aufstellungen diverser Themen in verschiedenen Modellen zu üben. Zudem kann man sich hier auch über die Aufstellungsarbeit austauschen. Zudem werden auch neue Elemente oder Feinheiten gezeigt und geübt, die nicht Bestandteil der Ausbildung sind.

Druck Icon drucken
Weiterempfehlen Icon weiterempfehlen icon sprung seitenanfang Seitenanfang
Suche
Newspfeil
Die aktuellen News
Newspfeil BAG: arbeitsrechtliche Vergleichsverhandlungen hemmen Ausschlussfristen

Laut einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) hemmen Vergleichsverhandlungen zwischen den Parteien den Verfall von arbeitsrechtlichen Ansprüchen (BAG, Urteil vom 20. Juni 2018 – 5 AZR 262/17). Bislang müssen Ansprüche nicht selten innerhalb bestimmter Fristen gerichtlich geltend gemacht werden, damit diese nicht verfallen. Die höchstlichterliche Entscheidung des BAG sorgt dafür, dass dieses Hindernis für einvernehmliche Lösungen –auch im Wege von Vermittlungs- oder Mediationsverfahren- künftig entfällt...


Entweder wir finden einen Weg
oder wir machen uns einen.

(Hannibal)
rechter schnipsel des Startbildes